Grammatikheft

Liaison

Was ist die Liaison?

Du hast dich vielleicht gefragt, warum es manchmal schwer ist, beim Hören herauszufinden, wo ein Wort beginnt und wo es endet. Ein Grund dafür ist die so genannte Liaison (›Bindung‹), bei der zwei Wörter in der Aussprache miteinander verbunden werden.

Ein Beispiel: Den bestimmten Artikel les sprichst du [le] aus, das s ist stumm. Das Nomen amis sprichst du [a.mi]. Wenn du aber beide Wörter zusammen sagst, kommt es zur Liaison. Das s von les wird als weiches [z] hörbar und es hört sich so an, als ob amis mit diesem [z] beginnt: lesamis [le.za.mi].

Die Liaison tritt vor allem vor Nomen und Verben auf.

Wann kommt es zur Liaison bei Nomen?

Zwischen einem Begleiter und einem Nomen kommt es zur Liaison, wenn das Nomen mit einem Vokal (a, e, i, u, o) oder einem stummen h beginnt.

Begleiter Bindung Beispiel
bestimmter Artikel les [z] lesamis/lesamies [le.za.mi]
unbestimmter Artikel un, une [n] unami [œ̃.na.mi], uneamie [y.na.mi]
des [z] desamis, desamies [de.za.mi]
Possessiv­begleiter mon, ton, son [n] monami/monamie [mɔ.na.mi], tonami/tonamie [tɔ.na.mi], sonami/sonamie [sɔ.na.mi]
mes, tes, ses [z] mesamis/mesamies [me.za.mi], tesamis/tesamies [te.za.mi], sesamis/sesamies [se.za.mi]
notre, votre [] notreami/notreamie [nɔ.tʀa.mi], votreami/votreamie [vɔ.tʀa.mi]
leur [ʀ] leurami/leuramie [lœ.ʀa.mi]
nos, vos, leurs [z] nosamis/nosamies [no.za.mi], vosamis/vosamies [vo.za.mi], leursamis/leursamies [lœʀ.za.mi]
Interrogativ­begleiter quel, quelle [l] quelami/quelleamie [kɛ.la.mi]
quels, quelles [z] quelsamis/quellesamies [kɛl.za.mi]
Demonstrativ­begleiter cet, cette [t] cetami/cetteamie [sɛ.ta.mi]
ces [z] cesamis/cesamies [se.za.mi]

Auf unserer Wortschatzseite haben wir wichtige Nomen, die mit Vokal oder mit h beginnen, zusammengestellt.

Wann kommt es zur Liaison bei Verben?

Zwischen einem Personalpronomen und einem Verb kommt es – ähnlich wie beim Nomen – zur Liaison, wenn das Verb mit einem Vokal (a, e, i, u, o) oder einem stummen h beginnt.

Begleiter Bindung Beispiel
Personal­pronomen il, elle [l] ilhabite [i.la.bit], ellehabite [ɛ.la.bit]
on [n] onhabite [ɔ̃.na.bit]
nous, vous, ils, elles [z] noushabitons [nu.za.bi.tɔ̃], voushabitez [vu.za.bi.te], ilshabitent [il.za.bit], elleshabitent [ɛl.za.bit]