Grammatikheft

falloir

Das Verb falloir (müssen; nötig sein; sollen; dürfen) ist ein unregelmäßiges Verb.

Falloir ist ein unpersönliches Verb. Das bedeutet, dass du es nur mit dem Personalpronomen il verwenden kannst.

Falloir ist auch ein Modalverb, das heißt, dass du danach ein Verb im Infinitif verwendest. Bei der Verneinung umklammern die beiden Elemente falloir:

Présent

il faut [il.fo]