Grammatikheft

Modalverb

Was ist ein Modalverb?

Ein Modalverb ist ein Verb, mit dem du sagst, dass etwas erlaubt, gewollt, möglich oder notwendig ist. Du verwendest das Modalverb immer mit einem Vollverb im Infinitif.

Welche Modalverben gibt es?

Im Französischen gibt es folgende Modalverben:

Je travaille. (Ich arbeite.)
pouvoir Je peux travailler. (Ich kann arbeiten.)
vouloir Je veux travailler. (Ich möchte arbeiten.)
devoir Je dois travailler. (Ich muss arbeiten.)
savoir Je sais travailler. (Ich kann arbeiten.)
falloir Il faut travailler. (Man muss arbeiten.)

Savoir/pouvoir. Wenn du etwas kannst, weil du es gelernst hast, verwendest du savoir. Wenn du es hingegen machen kannst, weil du gerade dazu in der Lage bist, verwendest du pouvoir. Zum Beispiel: Du hast gelernt, Tennis zu spielen, hast aber gerade einen gebrochenen Arm, dann sagst du:

Wortreihenfolge

Verneinung

Bei der Verneinung umklammern die beiden Verneinungselemente (etwa ne und pas) das Modalverb: