Grammatikheft

zusammengezogener Artikel

Was ist ein zusammengezogener Artikel?

Beim zusammengezogenen Artikel (Kontraktionsartikel) wird die Präposition à bzw. de mit einem bestimmten Artikel zu einem Wort zusammengezogen.

Eine Verschmelzung von Präposition und Artikel kennst du auch aus dem Deutschen. So kann beispielsweise die Präpostion an mit den bestimmten Artikeln dem und das zu am bzw. ans zusammengezogen werden. Während es im Deutschen auch richtig ist, an dem oder an das zu sagen, muss im Französischen die Zusammenziehung erfolgen.

Welche Formen hat der zusammengezogene Artikel?

Die Zusammenziehung findet nur bei den Präpositionen à und de mit den bestimmten Artikeln le und les statt, nicht aber mit la oder l’.

Präposition à Präposition de
maskuline Nomen au
à l’
du
de l’
feminine Nomen à la
à l’
de la
de l’
Nomen im Plural aux des

Beispiele

Teilungsartikel

Der Teilungsartikel hat die gleichen Formen wie der zusammengezogene Artikel mit de.

à/de + lequel

Die Präpositionen à und de werden auch mit dem Relativpronomen lequel zusammengezogen.

faire + de

Mit dem unregelmäßigen Verb faire und dem zusammengezogenen Artikel mit de kannst du darüber sprechen, welchen Sport du treibst und welches Musikinstrument du spielst:

jouer + à/de

Auch mit dem regelmäßigen Verb jouer und dem zusammengezogenen Artikel kannst du darüber sprechen, welchen Ballsport du treibst und welches Musikinstrument du spielst.

Für Ballsportarten verwendest du jouer au/à la/à l’/aux:

Für Musikinstrumente verwendest du jouer du/de la/de l’/des: