Grammatikheft

Verneinung mit ne… ni

Du kennst bereits die Verneinung mit nepas. Die beiden Wörter ne und pas umklammern das konjugierte Verb.

ne… ni

Eine weitere Wendung zur Verneinung ist neni (weder … noch). Damit kannst du zwei Verben gleichzeitig verneinen: ne (n’) steht vor dem ersten Verb, ni vor dem zweiten Verb.

ne… ni… ni

Mit nenini (weder … noch) kannst du andere Satzteile verneinen. Ne (n’) steht dabei vor dem Verb und ni vor den zu verneinenden Elementen.

Adjektiv Il n’est ni sympa ni gentil. (Er ist weder sympathisch noch nett.)
Objekt Zut, je ne trouve ni mon livre ni mon cahier. (Mist, ich finde weder mein Buch noch meinen Hefter.)
Verben im Infinitif Tu n’aimes ni nager ni plonger? (Du magst weder schwimmen noch tauchen?)
adverbiale Bestimmung Je n’habite ni à Paris ni à Nantes. (Ich wohne weder in Paris noch in Nantes.)

Du weißt bereits, dass in der Verneinung der unbestimmte Artikel und der Teilungsartikel zu de werden. Bei der Verneinung mit nenini fallen beide Artikel meist weg: