Grammatikheft

adorer, aimer, détester, préférer

Um auszudrücken, dass du etwas (nicht) magst, brauchst du folgende Verben:

Dies sind normale Verben auf -er, préférer hat eine kleine Besonderheit bei der Konjugation.

+ Nomen

Nach diesen Verben verwendest du vor Nomen immer einen Begleiter, häufig den bestimmten Artikel.

Diese Nomen sind das direkte Objekt.

+ Infinitif

Du kannst nach den o. g. Verben auch den Infinitif verwenden, um auszudrücken, dass du etwas (nicht) gern tust.