Grammatikheft

Farbadjektive

Farbadjektive sind Adjektive, mit denen du die Farbe von Dingen (z. B. Kleidung) und Tieren beschreibst.

maskulin feminin
blanc [blɑ̃] blanche [blɑ̃ʃ] (weiß)
blancs [blɑ̃] blanches [blɑ̃ʃ]
bleu [blø] bleue [blø] (blau)
bleus [blø] bleues [blø]
gris [ɡʀi] grise [ɡʀiz] (grau)
gris [ɡʀi] grises [ɡʀiz]
jaune [ʒon] jaune [ʒon] (gelb)
jaunes [ʒon] jaunes [ʒon]
marron [maʀɔ̃] marron [maʀɔ̃] (braun)
marron [maʀɔ̃] marron [maʀɔ̃]
noir [nwaʀ] noire [nwaʀ] (schwarz)
noirs [nwaʀ] noires [nwaʀ]
orange [ɔʀɑ̃ʒ] orange [ɔʀɑ̃ʒ] (orange)
orange [ɔʀɑ̃ʒ] orange [ɔʀɑ̃ʒ]
rose [ʀoz] rose [ʀoz] (rosa)
roses [ʀoz] roses [ʀoz]
rouge [ʀuʒ] rouge [ʀuʒ] (rot)
rouges [ʀuʒ] rouges [ʀuʒ]
vert [vɛʀ] verte [vɛʀt] (grün)
verts [vɛʀ] vertes [vɛʀt]
violet [vjɔlɛ] violette [vjɔlɛt] (lila)
violets [vjɔlɛ] violettes [vjɔlɛt]

Wie gleiche ich Farbadjektive an?

Du weißt bereits, dass du ein Adjektiv an das Bezugswort angleichst, indem du für die feminine Form ein -e an die maskuline Form hängst und im Plural ein -s. Diese Regeln gelten auch für Farbadjektive.

Feminine Form

In der Regel hängst du für die feminine Form ein -e an:

Das Adjektiv blanc [blɑ̃] hat eine besondere feminine Form: blanche [blɑ̃ʃ]. Ebenso das Adjektiv violet [vjɔlɛ]: violette [vjɔlɛt].

Pluralform

Für die Pluralform hängst du in der Regel ein -s an.

Endet das Adjektiv bereits auf -s, sind die maskulinen Singular- und Pluralformen gleich: gris/grise/gris/grises.

Ausnahmen

Die Adjektive marron und orange sind unveränderlich.

Wo stehen Farbadjektive?

Farbadjektive können mit einem Verb wie être verwendet werden (prädikativer Gebrauch):

Farbadjektive können aber auch beim Nomen stehen (attributiver Gebrauch). Sie stehen hinter dem Nomen.