Grammatikheft

Adjektive beau, nouveau, vieux

Du weißt bereits, dass du ein Adjektiv an das Bezugswort angleichst, indem du für die feminine Form ein -e an die maskuline Form hängst und im Plural ein -s. Diese beiden Endungen sind stumm, das heißt, dass du sie nicht aussprichst.

Was ist an diesen Adjektiven besonders?

Die Adjektive beau (schön), nouveau (neu) und vieux (alt) haben folgende drei Besonderheiten:

Erstens schreibst du die femininen Formen mit -(i)ll-: belle, nouvelle, vieille.

Zweitens gibt es im Singular eine maskuline Sonderform. Du verwendest sie, wenn das Adjektiv direkt vor dem Nomen steht und das Nomen mit einem Vokal oder einem stummen h beginnt. Steht das Adjektiv nicht vor dem Nomen, verwendest du die normale maskuline Form.

Drittens schreibst du die maskuline Pluralform mit -x statt -s: beaux, nouveaux, vieux.

beau nouveau vieux
Sg. beau [bo] nouveau [nu.vo] vieux [vjø]
bel [bɛl] nouvel [nu.vɛl] vieil [vjɛj]
belle [bɛl] nouvelle [nu.vɛl] vieille [vjɛj]
Pl. beaux [bo] nouveaux [nu.vo] vieux [vjø]
belles [bɛl] nouvelles [nu.vɛl] vieilles [vjɛj]

Achte auf die Aussprache: