Grammatikheft

Buchstabe c

c

Den Buchstaben c sprichst du in der Regel [k] aus: l’école [le.kɔl], mercredi [mɛʀ.kʀə.di].

Vor den Vokalen e, i und y musst du c jedoch [s] aussprechen: merci [mɛʀ.si].

Vor den anderen Vokalen (a, o oder u) sprichst du c weiterhin [k] aus: cahier [ka.je]. Um auch vor diesen Vokalen die Aussprache [s] zu erreichen, musst du den Buchstaben mit einer Cédille versehen (Buchstabe ç).

Aufgrund dieser Regeln musst du bei Verben auf -cer (Typ commencer) vor Endungen mit a und o das c mit Cédille (Buchstabe ç) schreiben, damit der [s]-Laut erhalten bleibt: nous commençons [nu.kɔ.mɑ̃.sɔ̃].

ch

Die Buchstabenfolge ch sprichst du fast immer [ʃ] aus: le chat [lə.ʃa]. Nur in Wörtern griechischen Ursprungs wird ch [k] ausgesprochen: la technologie [la.tɛk.nɔ.lɔ.ʒi]